Wir über uns


Veranstaltungen
Programmvorschau
Kontakte
Impressum

>>Zurück<<

BeatPoetryClub


Konzert des BeatPoetryClub im :KU:Z Markt Piesting

Chorgesang ganz anders!


Der KulturKlub hat die Semifinalisten der "Großen Chance der Chöre" ins :KU:Z eingeladen.
Was den Zuhörern aber an diesem Abend geboten wurde, war weit entfernt von klassischen Chorsätzen.
Beat Poetry Club sind 5 junge Frauen in einer A-Capella-Band, zu der man um Himmels Willen nicht „die weiblichen Bauchklang“ sagen sollte.
Die vierstimmigen Harmonien, die sie schreiben, arrangieren und singen, kommen vielmehr aus der Tradition der Soul- und R&B-Chöre,
wobei das Beat-Boxing wiederum groove-technisch eher im Hip Hop verwurzelt ist.
Dadurch ergibt sich ein ganz eigenständiger und einzigartiger Crossover Sound.



Die 5 Damen haben sich im Dunstkreis des Instituts für Popularmusik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien kennengelernt:
die Frontladies am Gesang sind Juci Janoska, Ursi Wögerer und Nina Braith. Sie komponieren und arrangieren für die Band.
Mira Vegas-Kratochwil hat zeitgenössischen Tanz am Konservatorium Wien studiert und ist die tiefe Stimme in der Band.
Wobei hier – wie auch beim Beat-Boxing – natürlich die Technik mithilft.
Solch einen Bass hätten die meisten Männer gerne….
Lilly Janoska, die Tochter von Juci, war seit Kindesbeinen als Musicaldarstellerin im Einsatz.
Sie ist aufgrund ihres ausgeprägten rhythmischen Talents die Beatboxerin der Band.



Wie sie an diesem Abend das :KU:Z rockten war schon aufregend.
Statt mit Wiener Charme zu punkten, setzten sie auf knackigen Soul, Partystimmung und Woman-Power.
Das alles in einer Professionalität die die schwierigsten Sätze spielerisch rüberkommen ließen.
Und darüber perfekte Bühnenchoreographie. Die Lichttechnik des :KU:Z musste mit UV Einlagen und Colour Stroboskop alles geben.
Die Tontechnik – die sie inklusive einem eigenen Techniker selbst mitbrachten – hätte unsere Möglichkeiten weit überfordert.



Alle die dabei waren – Glück gehabt. Diese Gruppe wird es bis ganz nach Oben schaffen!




Text: Teddy Zeh

Fotos: Ingeborg Zeh



Bildergalerie
Foto vergrößern - Mauszeiger auf Bild stellen und bei Bedarf mit Cursortasten (->) verschieben

>>Zurück<<